Startseite >


Standort Baden-Baden

Mitglied der
Architektenkammer
Baden-Württemberg

 

 

 

 

Sanierung Schule und altes Rathaus Bergstraße 3, Horheim

Baubeschreibung

Das im Jahre 1905 erstellte Schul- und Rathausgebäude wurde auf Grund der schlechten Bausubstanz renoviert. Um die neue Wärmeschutzverordnung einzuhalten, wurde zwischen den Sparren neu gedämmt und die Dampfsperre erneuert. Zusätzlich wurde ein Teil der Fassade mit verputztem Wärmedämmverbundsystem verkleidet.

 

Gleichfalls wurden die Fenster noch erneuert. Ebenfalls wurde eine neue Gas-Heizzentrale eingebaut. Um die Bedeutung des historischen Gebäudes zu betonen, wurde bei der Fassadengestaltung auf kräftige Farbtöne gesetzt. Bestehende Fassaden-Wandbilder die vom Heimatkünstler U.C. Eipper mit Schulkindern umgesetzt und realisiert wurden, sind nach dem Aufbringen des Vollwärmeschutzes von einem Künstler wieder neu aufgemalt worden.


Im inneren wurden die alten Holztäfer von dicken Farbschichten befreit und ein Speicher zu Schulungs- und Mehrzweckraum umfunktioniert. Neue Dachgauben, sichtbare Dachkonstruktionen und Parkettboden gestalten diesen hochwertigen Raum.

mehr Bilder...

DATEN

Standort: Bergstraße 3
79793 Wutöschingen-Horheim
Nutzung: Vereinshaus mit Verantaltungs-und Volkshochschulraum
Bauherr: Gemeinde Wutöschingen
Volumen: 5711m³
Nutzfläche: 1111m²
Gesamtkosten: 522.000,00 €

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen